vom glück des alpinen wanderns und seine positive wirkung auf Körper, Geist und Seele

26. Juli 2021

Wandern ist grundsätzlich gesund, egal wo man es praktiziert. Ob im Flachland, auf einer Insel, im Moor, am Berg, Hauptsache man kommt dabei in Bewegung. Was, wenn aber das Wandern in den Bergen eine gänzlich andere Dimension annimmt...

 


sommer in der stadt: Wandereskapaden in hamburgs grünster lunge, dem Niendorfer Gehege

16. Juli 2021

Sommer, Sonne, Urlaubsstimmung! Im Nu zieht es die stadtmüde Bevölkerung raus in die Natur, weit weg ans Meer oder vielleicht doch lieber ins Gebirge. Denn wer bleibt in den Ferien schon gerne freiwillig zu Hause, umgeben von miefigen Abgasen und permanent surrendem Motorenlärm.

 


10 gute Gründe, warum Wandern glücklich macht

29. Juni 2021

10 gute Gründe, warum ich mich für das Wandern entschieden habe und warum es nicht nur mich, sondern auch dich glücklich machen kann? Diese 10 guten Gründe gebe ich dir in meinem Beitrag an die Hand, damit auch du dich zukünftig glücklich wandern kannst.

 


Top Wandertipp Harz: Auf dem Kamm der Blankenburger Teufelsmauer

VOM HAMBURGER WAPPEN ZUM GROßVATERFELSEN

23. Juni 2021

Schroffe, zerklüftete Felsen, so charakteristisch, unverwechselbar und einzigartig wie die Drei Zinnen in Südtirol: Das alles kannst du auch auf einer spektakulären Kammwanderung in exponierter Lage in den Harzer Bergen erleben.

 


Botanischer berggarten hannover: Paradies für stadtpflanzen und naturliebhaber

12. Juni 2021

Wenn du es bunt, wild und exotisch magst, ein Liebhaber naturbelassener Landschaftsgärten bist und schon immer von einem Paradies auf Erden geträumt hast, dann bist du im 300 Jahre alten Berggarten in Hannover bestens aufgehoben.

 


warum mich die großstadt einengt und ein leben auf dem land nach freiheit ruft

06. Juni 2021

„Raus, raus, einfach nur raus hier.“ Wie hatte ich es all die Jahre bloß in diesem Großstadtlabrynth aushalten können, das zudem noch mit einer Aneinanderreihung quadratisch funktionaler Häuserblöcke übersäht war, durch die sich weder der Horizont noch die aufgehende Sonne jemals blicken ließen.

 


traumhafte tageswanderung auf der Drei-burgen-route durch das weserbergland

03. Juni 2021

Es ist einer der vielen Traumwanderpfade des Weserberglands, der mich auf meiner heutigen 13 km langen Rundwanderung entlang der Drei-Burgen-Route durch verwunschene Wälder, vorbei an sagenumwobenen Schauplätzen, ritterlichen Burgen...

 


Typische Anfängerfehler beim Wandern und wie es mit 8 einfachen Tipps richtig geht

22. Mai 2021

Nicht erst seit vor einigen Jahren der Hype um das alpine Wandern entstanden ist, erobern sich waghalsige Menschen doch tatsächlich mit Flip Flops, Turnschuhen oder gar Manolo Blahniks die schroffen Gebirgswelten Europas.

 


kommt regen, kommt sonne

VOM OPTIMISTISCHEN BLICKWINKEL AUF DIE TRÜBEN TAGE

15. Mai 2021

Als der erste Regentropfen auf meiner Nasenspitze zerberstet, ahne ich bereits, dass dort, wo der eine herkam, all die anderen auch nicht mehr weit sein können. Kaum das ich meiner unguten Ahnung einen optimistischen Hoffnungsschimmer entgegensetzen kann...

 


Inselfeeling in Blankenese: Treppensteigen, meer, strand und fischbrötchen

11. Mai 2021

Ab auf die Insel! Während ich so vor mich hinschlendernd durch das Blankeneser Treppenviertel stromere, überkommt mich ein euphorisches Glücksgefühl, das ich ansonsten ausschließlich im Urlaub verspüre. Der Enge der Innenstadt entkommen...

 


weniger konsum, mehr genuss, mehr leben

WAS INNERER REICHTUM FÜR MICH BEDEUTET

04. Mai 2021

Die große Frage unserer Zeit, die uns alle irgendwie beschäftigt, ist die nach einem sinnbringenden, erfüllten und qualitativ guten Leben. Nur suchen wir es meistens in den Anhäufungen statusbezogener Dinge, die zwar unseren materiellen Wohlstand nähren...

 


wanderurlaub auf der nordfriesischen insel amrum

NATURERLEBNISSE, EINKEHRMÖGLICHKEITEN & WISSENSWERTES

26. April 2021

Mit jedem Schritt sacken meine Füße tiefer in den weichen Kniepsand ein. Angenehm ermüdet kämpfe ich dabei gegen den scharf peitschenden Wind an, der mir die noch winterkalte Luft zwirbelnd gegen die Wangen schmettert. Weit und breit sichte ich nichts...

 


DIE SACHE MIT DEM GLÜCK...

...UND WARUM GLÜCK EINE FRAGE DER EIGENEN WERTE IST

18. APRIL 2021

Die Sache mit dem Glück ist eine verzwickte Angelegenheit, oftmals auch deshalb, weil wir uns auf dem Weg zum Glück in unseren selbstentworfenen Lebenskonstrukten total verhaspeln. Wie bei einem Wollknäuel, dessen Fäden sich ineinander verheddert haben...

 


nachtwandern: tipps und wanderziele für dein nächtliches abenteuer in der natur

WAS DU AUF NACHTWANDERUNGEN IN DER NATUR ERLEBEN KANNST

04. April 2021

Langsam breitet sich die Sonne wie eine samtene Decke über den schwindenden Tag aus. Dabei verfärbt sich der Himmel zu einem kunterbunten Potpourri, der von irisierenden Wolkenschleiern kunstvoll durchzogen wird. Noch eine halbe Stunde, dann wird sich der glutrote Ball...

 


antikes epirus: kurzwanderung von vradeto zur vikos schlucht

IN NUR 30 MINUTEN ZUR TIEFSTEN SCHLUCHT DER WELT

02. April 2021

Die Vikos-Schlucht, die sich über beeindruckende 10 km ihren Weg durch das schroffe Felsmassiv des Pindos Gebirges im norwestlichen Epirus in Griechenland bahnt, zählt zu einer der tiefsten Schluchten der Welt. Mit knapp 1000 m erheben sich ihre massiven Gesteinswände...

 


hannover umland: wandern auf dem moorerlebnispfad in resse

16. März 2021

Kalt und unwirtlich pfeift der Wind an diesem Tag. Schwarzgraue Wolken verdunkeln den anbrechenden Morgen und lassen nicht einen Sonnenstrahl durch die dicht verhangene Wolkendecke blitzen. Als plötzlich stürmische Winde aufbrausen...

 


wernigerode im harz: mein top tipp für stadt- und genusswanderer

11. März 2021

Wernigerode wird nicht zu Unrecht die „Bunte Stadt im Harz“ genannt. Schon der Heidedichter Hermann Löns wusste, wovon er sprach, als er diesem kleinen Fachwerkjuwel in Sachsen-Anhalt erstmals seinen Besuch abstattete.

 


wandern abseits der touristenströme

STRESSFREIE ALTERNATIVEN FÜR INDIVIDUELLE REISE- UND WANDERERLEBNISSE

06. März 2021

Wer kennt sie nicht, die überlaufenen Fußgängerzonen oder historischen Plätze an den Top Ten Reisezielen, die besonders in der Hochsaison, aber auch sonst vom Massentourist frequentiert werden? Jedes Mal ist man genervt und beinahe schon überfordert...


wandere dich frei

GEHEN ALS BEFREIUNGSSCHLAG GEGEN DIE HEKTIK IN TURBULENTEN ZEITEN

01. März 2021

Langsam setzte ich einen Schritt vor den anderen, atme tief ein und wieder aus. Ein Rhythmus entsteht, der in der Monotonie des Ablaufs so beruhigend und entspannend auf mich wirkt, dass ich, während ich so weiter vor mich hin gehe, fast schon schläfrig in einen traumduseligen Zustand entgleite.

 


gedanken zur corona-Krise

VOM WANDEL DES LEBENS UND WAS KRISEN DAMIT ZU TUN HABEN

27. Februar 2021

2020 war nicht mein Jahr, obgleich ich am Silvesterabend des alten Jahres einen Glückscent in einem Rosinenzopf fand. Nach griechischer Tradition hätte mir das ein segensreiches, gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr bescheren müssen. Doch Pustekuchen!

 


allgäu: die schönsten tälerwanderungen, höhenwege und einkehrtipps

22. FEBRUAR 2021

Vom Wintersport angelockt zieht es Touristenströme Jahr für Jahr in das kleine, gemütliche und überschaubare Oberstdorf im Allgäu. Dort, wo Winterträume aus Schnee und Eis wahr werden, brettern viele Urlauber mit halsbrecherischer Geschwindigkeit...